Vinlands Produkt der Woche stellt heute eine Spezialität aus Italien, genauer gesagt von der Amalfiküste vor! Colatura di Alici ist eine Sauce, die, ähnlich wie thailändische Fischsauce, aus Sardellen hergestellt wird.

Colatura di Alici

Die Fische werden, nachdem sie ausgenommen und gereinigt wurden, gesalzen und nach dem ersten Auswässern in Holzfässern gelagert. Dabei wird immer eine Schicht Fisch von einer Schicht Meersalz abgelöst. Später wird das Holzfass mit einem Gewicht beschwert und die Sardinen gepresst. Die ausgetretenen Flüssigkeit wird nochmals in das Fass gefüllt, wo sie abermals aromatisiert und abschließend abgefüllt wird.

Geschmacklich erinnert die Sauce an Fischsauce, ist aber wesentlich feiner und überzeugt durch feine und difizile Fisch- und Umaminoten.

Wir verfeinert damit gerne Pasta, aber auch Toast, Salate, Burger oder Saucen, etwa Majonnaise, können damit einen extra Geschmackskick bekommen.

Zu haben ist die mediterrane Sauce aus dem Hause Delfino Battista, gelegen in dem Fischerdorf Cetara, in gut sortierten Feinkost Läden oder über Onlinehändler für etwa 10€/100 ml