Vinlands “Produkt der Woche” – immer Sonntags: Diesmal präsentieren wir Euch einen Prosecco (hier findet Ihr mehr zum Thema) aus dem Hause Ca’Salina, genauer gesagt „Ca’Salina, Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG, extra Dry, Sirocol“

Aus den besten Trauben

Das Weingut der Familie Gregorio Bortolin präsentiert sich im besten Sinne klassisch Italienisch: ein wunderbares Herrenhaus mit einem weiten Blick über die Weinberge. Im altmodischen Kost- bzw. Verkaufsraum werden verstaubte Weinflaschen aus allen Herren Länder gezeigt. Alles wirkt etwas bieder, aber sehr gemütlich.

Im selben Stile auch die Aufmachung der Flaschen – unaufgeregt, auf Nummer sicher gehend –, ganz anders zeigt sich aber der Inhalt der Flaschen:

Der Prosecco ist wirklich genial!

Im Glas scheint er schön strohgelb und mit leichten grünen Reflexen mit einer feinen Perlage. In der Nase und am Gaumen steht die reife Birne und etwas florale Töne klar im Vordergrund. Der vorhandene und spürbare Restzucker (ca. 15 bis 16 g/l) gibt dem Ganzen – in Verbindung mit der Säure – eine perfekte Struktur und samtige Vollmundigkeit.

Getrunken haben wir den Prosecco zu einem Brathähnchen. Der doch sehr üppige Schaumwein (obwohl er nur 11 % Vol. Alk. Hat) harmonierte perfekt mit der mediterranen Würze des Brathähnchens.